Geburtsvorbereitung - HypnoBirthing

Individuelle Kurse für Paare in Küttigkofen. Daten nach Absprache.

Ich wünsche jeder Frau, dass sie die Schwangerschaft geniessen kann; ihre Schönheit und Stärke als Frau entdeckt. Ich wünsche jeder Frau eine entspannte und angstfreie Geburt; es ist möglich, wenn Frauen wieder zu sich selbst finden und spüren können was sie wirklich brauchen. Das kleine Wesen im Bauch spürt alles mit. Es wird geprägt von Anfang an. Seien wir uns dessen bewusst für eine optimalen Start ins Leben.

Seit 2014  HypnoBirthing Kursleiterin.

2010 habe ich selber mit Hypno-Birthing, zu Hause, geboren. Das hat mich total überzeugt! Meine Tochter kam schmerzfrei zur Welt und ich fühlte mich danach total stark und voller Energie.

DIese grossartige Erfahrung musste ich unbedingt weitergeben.

Dies tue ich nun schon seit vier Jahren mit viel Freude und bin immer noch ein voller Fan :-)

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel
Schwangerschaft ist keine Krankheit. Dennoch erfährt der weibliche Körper eine grosse Umstellung. Auch das gesamte Energie-Kreislauf-System verändert sich. Mit der AKUPUNKT-MASSAGE, als energetische Schwangerschaftsbegleitung, lassen sich die meisten Missempfindungen einfach "wegstreichen".

CranioSacral Therapie
Die CranoSacral Therapie ist bei bestehenden Beschwerden wie Rückenschmerzen, Verspannungen, Morgenübelkeit sinnvoll. Auch zur Vorbereitung des Beckens auf die Geburt ist sie sehr wirkungsvoll.

HypnoBirthing  -  Die Angst vor der Geburt verlieren und sicher, vertrauensvoll und entspannt gebären.

Vorteile von HypnoBirthing

  • Das Angst-Spannungs-Schmerz-Syndrom wird vor, während und nach der Geburt vermieden.
  • Künstliche Schmerzmittel werden fast oder gar nicht mehr benötigt.
  • Die erste Phase der Geburt wird um mehrere Stunden verkürzt.
  • Müdigkeit während der Wehen wird vermieden, so dass die Mutter frisch und wach bleibt. So hat sie genügend Energie für die eigentliche Geburt.
  • Die Verbindung zwischen Mutter, Baby und Partner/ Geburtsbegleiterin werden gefördert.
  • Die Erholungsphase nach der Geburt dauert weniger lang.
  • Der Partner/ Geburtsbegleiterin wird aktiv in die Geburt einbezogen.
  • Das Gebären wird wieder zu jener wunderschönen, friedlichen Erfahrung, die die Natur für uns vorgesehen hat.

HypnoBirthing

HypnoBirthing wurde in den achtziger-Jahren von Mary Mongan entwickelt. Es war für sie klar, dass eine Geburt etwas natürliches ist und sie ihre eigenen Kinder ohne medizinische Interventionen, entspannt und schmerzfrei gebären wollte. Sie entdeckte, dass die Furcht oder Angst vor der Geburt Mensch gemacht ist und dies im Körper der Frau zu Spannungen und zu Schmerzen führt. Aus den gesammelten Informationen zur natürlichen Geburt entwickelte sie diese Methode für eine sanfte, selbstbestimmte Geburt.


Die Geburt mit HypnoBirthing

Eine natürliche Geburt ist nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Du brauchst nicht zu lernen, wie du dein Baby auf die Welt bringen kannst. Dein Körper und dein Baby wissen was zu tun ist. Was du aber im HypnoBirhting- Kurs lernen kannst ist, zu verstehen, welche Auswirkungen Stress und Angst durch dramatische Berichte über Geburten, einschränkende Gedanken und unsere Erziehung auf dich und deine Kraft und Fähigkeit zu gebären haben. 

Der Hypnosezustand ist ein Entspannt sein wie etwa beim Tagträumen mit zugleich erhöhter Konzentration. Ein Zustand in dem man ganz bei sich und sehr fokussiert ist. Dies hilft in eine totale, tiefe Entspannung zu kommen.  Zugleich werden positiv-stärkende Bilder über die Geburt visualisiert und verankert. 

Gewinne Vertrauen in deine eigene Kraft

Gedanken und Gefühle beeinflussen unseren Körper und seine Funktionen. Sie lernen Ihre Einstellung positiv zu verändern und stärkende Bilder zu visualisieren und zu verankern. Mit den gelernten Techniken können Vorgänge im Körper gezielt positiv reguliert werden. Gemeinsam mit dem Partner oder der Geburtsbegleiterin unterstützen sie den Geburtsablauf so, dass dieser ungehindert vorangehen kann. Auf diese Weise wird es leicht - mit der optimalen medizinischen Versorgung im Hintergrund - der ursprünglichen Kraft, die in jeder Frau steckt, wieder zu vertrauen.

Warum (Selbst-) Hypnose?

Mit Hypnose gehen Sie in eine tiefere Entspannung, wo sie Ängste loslassen und positive, stärkende Bilder verankern können. Erfolg mit Selbsthypnose ist keine Zauberei. Fast jeder, der will, kann diesen Zustand der totalen Entspannung und Konzentration erreichen.

Dein Individueller Kurs

Kursinhalte:

  • Techniken für eine kürzere, angenehmere Geburt.
  • Entspannungs- und Selbsthypnosetechniken.
  • Ein Verständnis dafür, dass der Körper der Frau auf ideale Weise für die Geburt geschaffen ist.
  • Woher der Mythos kommt, dass Schmerz ein Teil einer normalen Geburt sein muss.
  • Warum Frauen aus anderen Kulturen fast ohne Schmerzen und Beschwerden gebären.
  • Kenntnis über die Produktion natürlich-schmerzlindernder Körperstoffe.
  • Entspannungsübungen während und zwischen den Wehen.
  • Die Wichtigkeit der Beziehung zueinander vor und nach der Geburt.

Kursdauer:        grundsätzlich 4 x 3 Stunden 

Kursteilnahme: empfohlen ab der 20.Schwangerschaftswoche

Kosten:                Einzelkurs:  850Fr.  (inklusive HypnoBirthing Buch, Handout und Entspannungs-CD)                                      Gruppenkurs:  750Fr. pro Paar
                            Refresher:  Berechnung nach Aufwand                           


Nach der Geburt:  Schlafberatung für Babys und Kleinkinder 

Fehlt der erholsame Schlaf? Sind die Nächte sehr unruhig? Bist du unsicher, ob das Schlafverhalten deines Kindes normal ist? Bist du gestresst und müde?


Eine Beratung findet bei mir in der Praxis oder bei dir zu Hause statt. 

Ruf einfach an und dann schauen wir weiter. Telefon: 076/ 475 75 60

Weitere Informationen findest du auf der Webseite: www.1001kindernacht.ch